Erlebnisse eines Gymnasiasten



Besucherzähler

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Sonstiges
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    thewaytolive

   
    subblegum

    teletubby
    - mehr Freunde

















Mein Profil

free counters


http://myblog.de/kalif0

Gratis bloggen bei
myblog.de





Abistreich

In den vergangenen Wochen war es verhältnismäßig ziemlich ruhig. Halt der übliche Wahnsinn und Ärger.
 

Heute war aber wieder etwas los: Der Abistreich.
Der Abistreich ist bei uns sehr beliebt, weil da kein Unterricht ist und man da machen kann, was man will. 
Normalerweise....
Heute war das aber anders: Der Abistreich fing schon um 9:00 Uhr an, dann musste wir allle in die Aule gehen (normalerweise ist der Abistreich in der Turnhalle, wo Party gemacht wird).
Dort mussten wir erst mal warten, bis "sich auch die Lehrerschaft hierherbegeben hat".
Echt spannend.   Als dann ungefähr 4 oder 5 Lehrer dann da waren, haben die Abiturienten dann ein THEATERSTÜCK (!!) mit ihnen aufgeführt. Autsch! 
Nach dem Theaterstück war der Abistreich auch schon vorbei (9:45 Uhr).
Echt super.

Danach bekamen wir gesagt, dass wir 1 1/2 Stunden frei haben.
Damit war der Tag wieder gerettet.
Aber als wir dann draußen waren, kamen 2 Klassenkammeraden angrerannt und sagten uns, dass unsere Lehrerin da ist, und dass wir jetzt Unterricht haben.
Das war uns aber egal und fast alle aus unserer Klasse blieben draußen. Kurz darauf kam unsere Lehrerin nach unten und suchte uns, aber wir waren schneller und versteckten uns im Schulgarten. Aber dann wurde uns das ein bisschen zu übertrieben und wir gingen zur Schule zurück. Als wir dann in der Schule waren, hörten wir schon ein Durchsage, in der wir aufgerufen wurden, in unser Klassenzimmer zu gehen.
Die Abiturienten, die mit dem Aufräumen beschäftigt waren, wunderten sich schon, warum auf einmal 27 Kinder in das Schulhaus kamen. Unsere Lehrerin war dann ziemlich sauer auf uns , aber das war ja zu erwarten.

14.4.11 18:17
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung