Erlebnisse eines Gymnasiasten



Besucherzähler

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Sonstiges
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    thewaytolive

   
    subblegum

    teletubby
    - mehr Freunde

















Mein Profil

free counters


http://myblog.de/kalif0

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Bastion von Syrakus 1

Die Fußsoldaten der Römer haben gegen die Piraten gewonnen, die Reiter-Armee der Römer hat  verloren!

Nun kommt aber ein Auftrag für die Römer:

Ein Schiff von Ägypten transportiert Gold nach Rom, mit dem Gold sollen Münzen geprägt werden.

Es soll an der Bastion für 2 Wochen gelagert werden, da das Transportschiff der Römer erst später kommt.

Das Gold ist an der Bastion angekommen. 14 Kisten Gold!

Aber am nächsten Tag waren es nur mehr 12. Am übernächsten Tag waren es nur mehr 10!

Langsam wurden die Römer ratlos.Wer könnte der Dieb gewesen sein?

20.6.08 17:42


Werbung


Die Bastion von Syrakus 2

Die Römer haben die Nase voll.

Sie bauen eine Falle, indem sie ein großes Loch gruben und danach mit Zweigen, Ästen und Blätter abdeckten. Die Römer warteten und warteten.

4 Tage lang passierte nichts, doch am 5. Tag hörten die Römer einen Schrei!

 

Alle liefen nach draußen und rannten zu ihrer Falle, da drinnen saß eine finstere und heulende Gestalt - ein Pirat.

Sofort wurde er gefangen genommen und ausgefragt, doch er weigerte sich die Fragen zu beantworten. Nach einer kleiner Folterung sagte er alles. Die Piraten waren die Diebe, die Schätze sind im Hauptquartier der Piraten - Syrakus!

 

Die Römer begannen sich für einen Angriff vorzubereiten.

6 Stunden später fuhren sie schon mit dem Schiff los.

Mitten auf hoher See kam plötzlich eine Riesenkrake aus dem Wasser hervor, bei den Römer brach Panik aus!

 

Wird es ihnen gelingen die Riesenkrake zu besiegen?

20.6.08 17:45





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung